Die Hoffnung, die du bringst…

Es ist endlich so weit: Sassi und ich haben das kritische Alter fernab der 30 erreicht und können uns nun gediegen um den Verbleib unseres Lebensabends kümmern. Um die Zeit bis zum endgültigen Dahinsiechen erträglich zu machen, steht als nächstes die Besichtigung eines Kleingartens auf dem Programm – schließlich sind wir jetzt erwachsen und reif genug, um die Spießigkeit der Gartenverordnungen Leipzigs ein bisschen aufzumischen.

Die Hoffnung, die du bringst… weiterlesen