Kaltglitzerland II

Raureifstille
Schwenkt die mohnroten Tage
Aus den kaputten Laubhaufen
Unserer Zitterpappeln.

Den alten Fahrtwind
Haben wir
Zurückgeatmet
In die Berge
Unbezahlter Rechnungen.

Dort oben
Wohnt niemand mehr
Wenn die Felder brennen

Und die Brunnen
uns ihre trockenen Abgründe
zeigen.

Wie viele Sommer
Hat deinLeben?

08/19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.