Sichtflug

Das Klicken der Gurte
verstummt im Maschinengetöse
die letzte Woche
liegen geblieben auf dem grauen Asphalt
neben den ausgetretenen Turnschuhen
unter den ungewaschenen Socken

Nach der Hitze
glühender Nächte
beginnt der Regen an der Scheibe
eine neue Geschichte zu schreiben
temporär

Das Antlitz eines Reisenden
im Spiegel
das Fenster
ein letzter Blick auf die tosende Stadt
eine letzte Sichtsekunde
auf den Kessel
der das Chaos verschlingt
und ausspuckt
jeden Tag
aufs Neue

bis bald

08/2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.